Vulcanicross 2018 oder WIR LIEBEN MATSCH

13.04-15.04.2018 Am Freitag machten wir uns auf zum Megaevent der Zughundesportler VULCANICROSS 2018 am Hoherodskopf im Vogelsberg. Ein Wettkampf und Ereignis der besonderen Art außerhalb des THS-Verbandes. Es waren über 450 Sportler am Start: Wir waren am Start mit GewinnerInnen der Deutschen, Europa- und Weltmeisterschaft. Neben unserer Disziplin Canicross, werden dort auch Disziplinen wie Bikejöring … weiterlesen

Deutsche Meisterschaft Rally Obedience 2018 in Gotha, der Perle am Thüringer Wald

Am 05. Mai 2018 machte sich das Rally Obedience Team des PSV Bergen-Enkheim auf ins 230 Kilometer entfernte Gotha. Dort sollte an diesem Wochenende die erste Deutsche Meisterschaft des Rally Obedience stattfinden. Aber nicht nur die vier Teilnehmer traten die lange Reise an, auch die PSV Ultras waren wieder zahlreich dabei. Am Samstagmittag ging es, … weiterlesen

Rally Obedience Seminar mit Iris Sommerauer

Am Samstag, den 07. April 2018 fand auf unserem Vereinsgelände ein Rally Obedience Seminar für Fortgeschrittene statt. Daran nahmen zehn Mensch-Hund-Teams teil, die auf Turnieren bereits in Klasse 2 oder 3 starten. Iris Sommerauer, Wertungsrichterin im swhv, hatte eigens dafür die lange Fahrt auf sich genommen, um unsere Teilnehmer aus verschiedenen Vereinen zu schulen. Schwerpunkte … weiterlesen

Malwettbewerb auf dem Altstadtfest 2017

Wie schon letztes Jahr, boten wir einen Malwettbewerb für alle Kinder auf dem Altstadtfest an. Es gab, wie schon letztes Jahr, viele schöne Beiträge und es war schwer sich für die drei Platzierten zu entscheiden. Hier das Ergebnis der ersten drei Gewinner: 1. Platz: Julia Bernhard 2. Platz: Paul Sauer 3. Platz: Kayleigh Missethan Die … weiterlesen

Trainlehrgang Rally-Obedience

Am 24. und 25. Juni 2017 fand auf unserem Vereinsgelände der diesjährige Fachlehrgang für Rally Obedience statt. Geleitet wurde er von der Beauftragten für Rally Obedience im HSVRM Frau Petra Lauer. Alle Teilnehmer haben die Abschlusstest mit Erfolg bestanden. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen den zukünftigen Trainern viel Freude und Erfolg bei ihrer Arbeit!