Rally Obedience Landesmeisterschaft 2018

Am 05. August 2018 war der PSV Bergen-Enkheim wieder erfolgreich auf der Landesmeisterschaft Rally Obedience beim SGV Köppern im Taunus am Start. Die Parcours waren, wie es sich für eine Landesmeisterschaft gehört, sehr anspruchsvoll und auch die Sonne war gegen Nachmittag gnadenlos. 8 Hundeführer mit 12 Hunden konnten sich vom PSV für den Start qualifizieren. … weiterlesen

Der 1. Rally Obedience Schelmencup beim PSV Bergen-Enkheim

Am 14. und 15. Juli 2018 war es endlich soweit! Der erste Rally Obedience Schelmencup fand auf dem Gelände des PSV statt. Ein Wochenende mit insgesamt 97 Starts. Alle hatten im Vorfeld schon wochenlang geputzt, Hecken geschnitten und Vorbereitungen getroffen. Das Wetter war wunderschön und gnadenlos heiß. An dieser Stelle einen riesen Dank an Michaela … weiterlesen

Deutsche Meisterschaft Rally Obedience 2018 in Gotha, der Perle am Thüringer Wald

Am 05. Mai 2018 machte sich das Rally Obedience Team des PSV Bergen-Enkheim auf ins 230 Kilometer entfernte Gotha. Dort sollte an diesem Wochenende die erste Deutsche Meisterschaft des Rally Obedience stattfinden. Aber nicht nur die vier Teilnehmer traten die lange Reise an, auch die PSV Ultras waren wieder zahlreich dabei. Am Samstagmittag ging es, … weiterlesen

Rally Obedience Seminar mit Iris Sommerauer

Am Samstag, den 07. April 2018 fand auf unserem Vereinsgelände ein Rally Obedience Seminar für Fortgeschrittene statt. Daran nahmen zehn Mensch-Hund-Teams teil, die auf Turnieren bereits in Klasse 2 oder 3 starten. Iris Sommerauer, Wertungsrichterin im swhv, hatte eigens dafür die lange Fahrt auf sich genommen, um unsere Teilnehmer aus verschiedenen Vereinen zu schulen. Schwerpunkte … weiterlesen

Trainlehrgang Rally-Obedience

Am 24. und 25. Juni 2017 fand auf unserem Vereinsgelände der diesjährige Fachlehrgang für Rally Obedience statt. Geleitet wurde er von der Beauftragten für Rally Obedience im HSVRM Frau Petra Lauer. Alle Teilnehmer haben die Abschlusstest mit Erfolg bestanden. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen den zukünftigen Trainern viel Freude und Erfolg bei ihrer Arbeit!